Angebote
mietwagen angebote

Formentera, tourismus

Formentera ist die kleinste bewohnte Insel der spanischen Balearen.
Formentera liegt ca. 20 km südlich von Ibiza, ist 19 km lang und hat ca. 7.500 Einwohner. Insgesamt ist die Insel 82 km² groß. Der Hauptort der Insel ist Sant Francesc Xavier, welcher mit mit 1.500 Einwohnern der größte Ort der Insel ist. Die Insel Formentera besteht aus vier Teilen:Der Norden ist der am dichtesten besiedelte Teil der Insel mit dem Ortschaften La Savina, Es Pujols, San Fernando sowie Sant Francesc Xavier. Nach Süden hin ist das Gebiet immer spärlicher besiedelt und erreicht eine Höhe von 119 Metern. Der Mittelteil der Insel bildet eine sechs Kilometer lange und bis zu 1,5 Kilometer breite Landzunge. Hier ist der Platja de Mitjorn an der Südseite der längste Strand der Insel. Im Osten schließt sich die Hochfläche La Mola an, die nur über eine Serpentinenstraße zu erreichen ist und bis zu 192 Meter hoch ist.



Formentera war bereits in vorgeschichtlicher Zeit bewohnt, vermutlich im 2. Jahrtausend v. Chr. In römischer Zeit gab es auf Formentera eine umfangreiche Bevölkerung. Das Kastell in der Nähe von Es Caló stammt aus spätrömischer Zeit. Die Römer nannten die Insel Frumentaria, aufgrund des fruchtbaren Bodens. Nach dem Untergang des römischen Reiches übernahmen die Wandalen die Herrschaft über alle balearischen Inseln, danach das byzantinische Reicht. Seit Beginn des 10. Jahrhunderts gehörte Formentera zum arabischen Machtbereich. Im Jahr 1235 eroberte der katalanische König Jaume I Ibiza und Formentera. Seitdem besitzt Formentera seine katalanische Identität.



Formentera besitzt keinen Flughafen und ist nur ab Ibiza mit der Fähre in ca. 30 Minuten zu erreichen. Ibiza kann von allen europäischen Flughafen erreicht werden.


Copyright © 2006 www.lococar.com | AGB - Impressum und Hinweise

Powered by Global Bookings

Av. del Pla, 130, JAVEA 03730 ALICANTE (Spain)
Tel.(+34) 965 790 010 De 9'00am a 6'00pm.
info@global-bookings.com